Sonderpädagogik

Kinder mit besonderem Bildungsbedarf werden möglichst innerhalb der Regelklasse gefördert und durch die Klassenlehrperson unterstützt. Bei Bedarf werden sie zusätzlich von Fachpersonen (z.B. SHP oder Therapeutinnen und Therapeuten) unterstützt. 
Die Regelschule bietet folgende Massnahmen an:

  • Integrative Förderung (IF)
  • Therapien (Logopädie, Psychomotorik, Audiopädagogik, Psychotherapie)
  • Besondere Klassen
  • Deutsch als Zweitsprache (DaZ)
  • Begabten- und Begabungsförderung (IBBF)

.

Aktuelles

Update 32: Coronavirus

Seit der letzten Elterninformation vom 31. März mussten zwei Primarklassen im Schulhaus Steinboden aufgrund von an Covid-19 erkrankten Kindern für 10 Tage in Quarantäne. Die

Mehr dazu »