Schülertransport

Der Schulweg liegt gemäss Volksschulgesetz in der Verantwortung der Eltern. Lehrerschaft, Schulleitung und Schulpflege ist es ein Anliegen, dass die Kinder den Schulweg selbständig absolvieren können. Die Einteilung in die Klassen erfolgt demnach auch unter Berücksichtigung der Distanz von der Wohnadresse zum Kindergarten bzw. Schulhaus sowie der Rheinseite. Eine Garantie auf Zuteilung zum nächstgelegenen Kindergarten bzw. Schulhaus besteht jedoch nicht. 

Diejenigen Schülerinnen und Schüler im Kindergarten- und Unterstufenalter, welche westlich der Bahnhofallee und im westlichen Teil des Quentliquartiers wohnen, werden mit dem Schulbus in die Kindergärten/zum Schulhaus Steinboden gefahren. Das gleiche gilt für Kinder, die auf der Städtli-Seite wohnhaft sind und einer Klasse im Schulhaus Steinboden zugeteilt sind. Kindergartenkinder aus den KG Quelle, die den Kinderhort Kaiserhof besuchen, werden nach Unterrichtsende für diesen Weg gefahren.

Die Schule Eglisau setzt für die Schülertransporte einen Schulbus von Taxi Schmid ein. Ergänzend wird aufgrund der grossen Zahl zu transportierenden Kinder ab Schuljahr 2017/18 ein zweiter Schulbus eingesetzt. Dieser Schulbus wird von einem schuleigenen Chauffeur gefahren, das Fahrzeug ist bei der Firma Weder gemietet.

Für die Koordination und für Fragen ist die Schulverwaltung zuständig.

Abmeldungen für den rot gekennzeichneten Schulbus bitte direkt an Roger Huber.
Abmeldungen für den blau gekennzeichneten Schulbus bitte direkt an Taxi Schmid.

SCHULBUS BLAU
Taxi Schmid
Burgstrasse 38a
8193 Eglisau
Tel. 044 867 16 16

SCHULBUS ROT
Roger Huber
8193 Eglisau
Tel. 079 684 84 50

Aktuelles

Update 41 – Coronavirus

Die Ergebnisse der Reihentestungen in Kindergarten, Primar- und Sekundarschule waren auch in den vergangenen Tagen erfreulicherweise mehrheitlich negativ. Dank des repetitiven Testens an unserer Schule

Mehr dazu »

Update 40 – Coronavirus

Die Ergebnisse der regelmässigen Reihentestungen an unserer Schule waren in den vergangenen Tagen mehrheitlich negativ. Ende Kalenderwoche (KW) 43 verordnete das Contact Tracing (CT) für

Mehr dazu »