Update 44: Coronavirus

Trotz der weiterhin stark steigenden Ansteckungszahlen ergaben die Pooltestungen an unserer Schule mehrheitlich negative Ergebnisse. Wir werden die Testungen bis nach den Sportferien fortsetzen und aufgrund der aktuellen Situation den Nutzen einer Weiterführung prüfen.

Aufgrund der verkürzten Quarantänedauer auf fünf Tage und der teilweise längeren Frist bis zum Eintreffen der Nachtestergebnisse, wird bis auf Weiteres nur über die Pooltestergebnisse informiert. Die Schulleitungen informieren über die Ergebnisse in den Klassen, die Eltern von Kindern mit positiven Einzeltestungen werden wie bisher direkt vom CT (Contact Tracing) benachrichtigt.

Die Ergebnisse der Reihentestungen ergaben in der Kalenderwoche 3:
Kindergarten Steinboden: Alle Pools negativ.
Primarschule Steinboden: Drei Pools positiv.
Kindergarten Städtli und Eigenacker: Zwei Pools positiv im Städtli.
Kindergarten Quelle: Alle Pools negativ.
Primarschule Städtli: Alle Pools negativ.
Sekundarschule: Zwei Pools positiv.

Die Maskentragpflicht in Innenräumen für alle Kinder und Jugendliche ab der 1. Primarklasse wurde von der Bildungsdirektion bis zum 27. Februar 2022 verlängert. Für Kindergartenkinder bleibt das Tragen einer Maske freiwillig. Ebenfalls bestehen bleibt für alle Schülerinnen und Schüler inklusive Kindergarten die befristete Maskenpflicht bis zum Vorliegen der Nachtestergebnisse von positiven Pools.

Wir bitten Sie auch weiterhin, alle Kinder und Jugendliche mit Krankheits- und Erkältungssymptomen zuhause zu behalten. Bitte denken Sie auch daran, dass Erkrankte erst 6 Wochen nach ihrer Genesung wieder an den Testungen teilnehmen können. Wir bitten Sie, Ihr Kind erneut für die Pooltestungen anzumelden, sobald die 6 Wochen verstrichen sind.

Wir werden alle Schutzmassnahmen weiterhin konsequent einhalten und Sie wieder informieren, sobald es neue Nachrichten gibt. Wir wünschen Ihnen herzlichst gesunde und erholsame Sportferien.

>> Andrea Wenk, Schulpräsidentin

Aktuelles

Kontaktieren Sie uns

*Pflichtfeld